Über uns

Die Kruse-Bsat GmbH, Graphische Maschinen, ist seit mehr als 35 Jahren ein international ghostwriting hausarbeit agierender Händler für Gebrauchtmaschinen für die Druck- und Weitererarbeitung.

Gesellschafter und Geschäftsführer Khaled Bsat gründete die Firma im Jahr 1987 als Einzelpersonen-Gesellschaft, die später zu einer GbR und im Jahr 1992 in eine GmbH umgewandelt ghostwriting wurde. Seit 2004 hat das Unternehmen seinen Firmensitz in Minden, im Industriegebiet Päpinghausen. Hier entstand auf einem 5000 m2 -Grundstück eine neue Halle mit 1250 m2 Fläche für Lager, Werkstatt und Büro.

Firmengründer und Geschäftsführer Khaled Bsat bringt jahrelange ghostwriting Branchenerfahrung und viel technisches Know-how in seinen täglichen Aufgaben und Tätigkeiten mit. Sein Vater führte eine Industriebuchbinderei in Beirut (Libanon), wo er schon von kleinauf alle wichtigen Kenntnisse über Buchbindereitechnik gewinnen und später ausbauen konnte. Kruse-Bsat punktet mit großem persönlichem Engagement bei der Zusammenarbeit mit Kunden, Maschinenbauern und Partnern, welche sich in sehr guter Mundpropaganda wiederspiegelt. Außerdem überzeugt sie durch detaillierte Fachberatung und in vielen Jahren erworbene Erfahrungen hinsichtlich des für die Hardcover-Herstellung erforderlichen Equipments.

Das Unternehmen vertreibt Gebrauchtmaschinen von Baier, Kolbus, MBO, Meccanotecnica, Müller Martini, Polar-Mohr, Stahl/Heidelberg und Wohlenberg. Diese Maschinen werden im Raum Mittel-und Nordeuropa angekauft und an Kunden ghostwriter agentur weltweit (darunter nach Afrika, Indien, Nahost und Fernost) verkauft. Die Gebrauchtmaschinen werden für die Interessenten aufbereitet, werkstattgeprüft/gereinigt oder generalüberholt und neulackiert. Sämtliche Prozesse und Tätigkeiten von der Demontage über den Transport bis zur Installation werden von Bsat und den Mitarbeitern überwacht und kontrolliert.